Monatsangebote

Thermacare Testwochen

Sie sparen bis zu € 1,50! (gültig bis 31.01.2015)

Wärmetherapie ist schon seit langer Zeit eine bewährte Methode zur Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen.

Die innovativen ThermaCare-Wärmeumschläge und -auflagen bieten die Möglichkeit, die individuelle Schmerzbehandlung um eine natürliche Komponente zu erweitern, ohne dabei für einen Tag auf eine effektive Schmerzlinderung verzichten zu müssen.

Die Wirkung basiert auf einem einfachen physikalisch-chemischen Prinzip: ThermaCare-Wärmeumschläge und -auflagen beinhalten Wärmezellen mit Eisenpulver, Salz, Wasser und Aktivkohle. Beim Öffnen der Packung verbindet sich das Eisenpulver mit dem Luftsauerstoff – dabei wird Wärme erzeugt. Innerhalb von 30 Minuten erwärmen sich die Zellen selbstständig auf die ideale tiefenwirksame therapeutische Temperatur von ca. 40°C, die über mindestens acht Stunden gehalten wird.

ThermaCare-Wärmeumschläge und -auflagen bestehen aus einem hautfreundlichen Gewebe, das sich Ihrer Körperform genau anpasst. Damit wird die freiwerdende Wärme direkt an die schmerzende Stelle geleitet.